GuetsvomHof-Produkte auf dem Belper Wochenmarkt - jeweils Samstags von 8-12

«Wo Guets zäme chunnt»

zum Shop

Unsere Produkte

  • Rhabarberträumli Vanille
    Verkäufer
    Biohof Saum Tschirren
    Normaler Preis
    SFr. 5.00
    Sonderpreis
    SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Maismehl lila
    Verkäufer
    Staubhof
    Normaler Preis
    SFr. 4.50
    Sonderpreis
    SFr. 4.50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Knöpfli getrocknet
    Verkäufer
    Hänni vom Turm
    Normaler Preis
    SFr. 10.00
    Sonderpreis
    SFr. 10.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Brombeer Gelee
    Verkäufer
    Biohof Saum Tschirren
    Normaler Preis
    SFr. 5.00
    Sonderpreis
    SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Tomatensugo
    Verkäufer
    Guets vom Hof
    Normaler Preis
    von SFr. 6.00
    Sonderpreis
    von SFr. 6.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Pflüümlikonfitüre
    Verkäufer
    Guets vom Hof
    Normaler Preis
    SFr. 5.00
    Sonderpreis
    SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Kirschenkonfitüre
    Verkäufer
    Guets vom Hof
    Normaler Preis
    SFr. 5.00
    Sonderpreis
    SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Johannisbeer Gelee
    Verkäufer
    Guets vom Hof
    Normaler Preis
    SFr. 5.00
    Sonderpreis
    SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Belpberg

  • Blick von oben Richtung Alpen
  • Belpberg

  • wo Guets zämechunnt

Belpberg

Blick von oben Richtung Alpen

Belpberg

wo Guets zämechunnt

regional + innovativ = Belpberg

Auf dem Belpberg leben und arbeiten innovative Bäuerinnen und Bauern. Einige stellen als Nebenzweig vielseitige Hof-Produkte her. Die Hof-Produkte der verschiedenen Bäuerinnen und Bauern ergänzen sich gegenseitig optimal und ergeben ein buntes Ganzes.

Unter dem Motto «Gemeinsam sind wir stark» und dem Anliegen, die Zusammenarbeit unter Bauern zu fördern, entstand die Idee, die Hof-Produkte gemeinsam zu vermarkten.

So kommen regionale, hochwertige und mit Liebe verarbeitete Hof-Produkte zusammen - Produkte, die verbinden.

Produzenten

Staubhof - Familie Staub

Wir sind eine fünfköpfige Familie und bewirtschaften den landwirtschaftlichen Betrieb auf dem Belpberg seit dem Jahr 2013 in der 4. Generation.

Als Nebenzweig engagieren wir uns seit dem Jahr 2016 in Zusammenarbeit mit dem Verein landmais.ch für den Erhalt von vielfältigen Landmaissorten.

staubhof.ch

Biohof Saum - Familie Tschirren

Wir sind Philipp und Dorothea Tschirren, gemeinsam haben wir vier Kinder im schulpflichtigen Alter. Wir leben mit den Eltern von Philipp auf dem Biohof der seit drei Generationen im Familienbesitz ist.

Nachhaltigkeit ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir betreiben Milchwirtschaft und Ackerbau und seit kurzem produzieren wir Gemüse. In Zusammenarbeit mit dem Projekt Alp bieten wir betreutes Wohnen an.

Wir sind Geniesser, Dorothea liebt es mit hofeigenen Produkten zu kochen, sie einzumachen und Gäste mit ihren Kreationen zu verwöhnen.

Turm - Familie Hänni

Unser Familienbetrieb befindet sich am Südhang des Belpbergs, wo wir Milchwirtschaft betreiben.

Den Hof bewirtschaften wir mit viel Freude und
Engagement nach biologischen Richtlinien.

Unsere hausgemachten Produkte werden aus natürlichen Rohstoffen vom eigenen
Betrieb gewonnen und veredelt.

Beliebt ist auch unser Selbstpflück-Blumenfeld.

Biohofmatt - Familie Ramser

Wir sind ein kleiner, mit viel Herzblut geführter Bio Landwirtschaftsbetrieb.

Unsere Betriebszweige sind nebst Milchwirtschaft, Freiland Mast-Poulet, Saatkartoffeln und Saatgetreide. Wir sind Ausbildungsbetrieb für Lehrlinge.

Unsere Vision ist, die Wertschöpfung regional zu halten, dies vom Produzieren übers Metzgen bis zur Vermarktung und uns ist wichtig, dass die Wertschätzung dem Tier gegenüber gewährleistet ist. Somit werden bei uns alle abgehenden Tiere noch genutzt und in Fleischprodukten verwertet. Unsere Tiere behandeln wir fast ausschliesslich mit pflanzlichen Produkten. 

Die durch viel Sorgfalt hergestellten Fleischerzeugnisse zeichnen sich durch exzellenten Geschmack und hohe Qualität aus.

biohofmatt.ch

BG Oberhäusern

Wir (Christoph Schüpbach, auf dem Betrieb Oberhäusern  aufgewachsen und Peter Pfulg) bewirtschaften den Betrieb auf Oberhäusern seit 2007 gemeinsam. Seit 2009 sind wir Bio-zertifiziert.

Den Betrieb haben wir schrittweise von Milchviehhaltung auf Mutterkuhhaltung mit Hereford-Rindern (Produktion von Bio-Weide-Beef) umgestellt.  Weitere wichtige Betriebszweige sind aber natürlich auch die Junghennenaufzucht (vom Küken zum legereifen Huhn) und die Legehennenhaltung sowie der Ackerbau (Einkorn, Weizen, Gerste).

Nicht zu vergessen sind aber auch die vielen verschiedenen Obstbäume, die grossen Photovoltaik-Anlagen (insgesamt ca. 220 kWp) auf verschiedenen Dächern, die weitläufigen gepflegten Hecken und etwas Wald ... und seit Anfang Jahr die eigene Bierbrauerei.

GuetsvomHof auf dem Belper Wochenmarkt

Jeden Samstag von 8-12 auf dem Dorfplatz Belp.

Wir begrüssen Sie gerne.

Blog-Eintrag
  • Oaxacan

  • eine alte grüne Maissorte - wir tragen zur Erhaltung dieser Sorte bei
  • Verkauf bei der Mühle Hunziken

  • während den ersten Corona-Monaten verkauften wir im Pavillon der Mühle Hunziken
  • Belpberg

  • satte Wiesen, schöne Höfe
  • Hecken

  • Sind sehr wichtig für viele Tiere, brauchen aber Pflege und Unterhalt
  • Bio-Hühner

  • auf der Wiese
  • Hühnerställe

  • so wohnen gesunde Hühner

Oaxacan

eine alte grüne Maissorte - wir tragen zur Erhaltung dieser Sorte bei landmais.ch

Verkauf bei der Mühle Hunziken

während den ersten Corona-Monaten verkauften wir im Pavillon der Mühle Hunziken

Belpberg

satte Wiesen, schöne Höfe

Hecken

Sind sehr wichtig für viele Tiere, brauchen aber Pflege und Unterhalt

Bio-Hühner

auf der Wiese

Hühnerställe

so wohnen gesunde Hühner

Zitate

Vor Projektstart war ich der Meinung: Mais anbauen, ja das mache ich, aber essen werde ich diese Polenta nicht. Ich habe mich getäuscht - heute esse ich sie mit Freuden!

Roger

Wenn jeder für sich "chüngelet", dann kommen wir nicht weit. Gemeinsame Sache ist gute Sache.

Marina

Belpberger-Hofprodukte  - diese Innovationskraft muss unterstützt werden.

Joel

Für Vögel tun wir vieles - mit Erfolg

Neuntöter, Turmfalken, Feldlerchen,… brüten wieder bei uns

Peter und Christoph

Standort

Belper Wochenmarkt

Dorfplatz
3123 Belp
Samstag, 8 - 12 Uhr

Wegbeschreibung bekommen